Großfeuer zerstört niedersächsischen Baumarkt: Suche nach Brandursache

Nach einem Großfeuer mit Millionenschaden in einem Baumarkt in Springe in Niedersachsen ist die Brandursache weiter unklar.

Nach einem Feuer mit Millionenschaden in einem Baumarkt in Springe in Niedersachsen ist die Brandursache weiter unklar. Brandermittler untersuchten die Überreste des ausgebrannten Gebäudes am Dienstag, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Die Brandursache lasse sich „aufgrund des hohen Zerstörungsgrads“ bislang aber nicht eindeutig klären. Hinweise auf Fremdverschulden lagen den Beamten jedoch nicht vor.

Das Feuer war in der Nacht zum Montag ausgebrochen und erfasste den ganzen Baumarkt, im Außenbereich des Gebäudes explodierten dabei laut Polizei auch mehrere Gasflaschen. Zahlreiche Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude. Verletzt wurde niemand, den Schaden schätzte die Polizei auf zwei Millionen Euro.
© AFP

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner