Vierjähriges Mädchen in rheinland-pfälzischer Kita gestorben

Ein vierjähriges Mädchen ist in einer Kindertagesstätte im rheinland-pfälzischen Limburgerhof gestorben.

Ein vierjähriges Mädchen ist in einer Kindertagesstätte im rheinland-pfälzischen Limburgerhof gestorben. Das Mädchen wurde am Donnerstag leblos auf dem Kitagelände gefunden, wie ein Sprecher der Polizei in Ludwigshafen am Freitag sagte. Das Mädchen habe trotz sofortiger Versuche nicht wiederbelebt werden können. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

Weshalb das Kind starb, war zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen sei von einem „tragischen Unglücksfall“ auszugehen, sagte der Sprecher weiter. Nähere Erkenntnisse soll ein eingeleitetes Todesermittlungsverfahren bringen.
© AFP

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner