Kunstmuseen Krefeld bieten BFD-Stelle an

Die Kunstmuseen Krefeld bieten ab 1. September 2023 eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an.

Krefeld – Dieser bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich nach der Schulzeit beruflich zu orientieren, eigene Stärken sowie Sozialkompetenzen zu entdecken und zu entwickeln. Während der einjährigen Dienstzeit werden die Teilnehmer in die Museumsprozesse eingebunden, die den Besuchern in der Regel verborgen bleiben: Die Vorbereitung von Ausstellungen, Erstellung von Informationsmaterial, der Einsatz von Sozialen Medien, Recherche- und Büroarbeit. Die Freiwilligen erhalten so einen Einblick in das vielfältige und kreative Berufsfeld „Museum“.

Grundsätzliches Interesse an Kunst und Kultur ist wünschenswert

Wer sich bewerben möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein. Ein grundsätzliches Interesse an Kunst und Kultur ist wünschenswert. Weitere Fragen zu den Rahmenbedingungen beantwortet der Krefelder Ansprechpartner für die Bundesfreiwilligendienste „Internationaler Bund West“ unter 0 21 51 / 15 20 240 oder per E-Mail an freiwilligendienste.krefeld@ib.de. Eine Bewerbung ist direkt möglich unter www.ib-freiwilligendienste.de/job/319. Für Fragen rund um das konkrete Arbeitsfeld erhalten Interessierte Informationen unter dem Stichwort „BFD“ per E-Mail an beatrix.schiffer@krefeld.de bei den Kunstmuseen Krefeld.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner