UEFA EURO 2024: Anmeldung als Volunteer in Düsseldorf

Wer Teil des Teams sein möchte, sollte sich aber beeilen: Bewerbungsschluss der Volunteer-Kampagne ist der 15. Dezember 2023.

Düsseldorf – „Everybody’s Heimspiel“ – das ist das Motto der UEFA EURO 2024 in Düsseldorf. Die Volunteers, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, tragen einen großen Teil dazu bei, dass die Europameisterschaft 2024 auch wirklich ein Heimspiel für alle in der Landeshauptstadt wird.

Insgesamt werden 1.600 Volunteers in Düsseldorf tätig sein. Sie repräsentieren die Stadt und transportieren das Turnier- und Willkommensgefühl an die anreisenden Fans aus allen Nationen. Fest steht, dass Frankreich, Spanien, Österreich, Slowakei und Albanien in Düsseldorf spielen werden. Diese Heimspiele können von den Volunteers tatkräftig mitgestaltet werden.

Für Düsseldorf haben sich bereits 6.600 Personen beworben. Jede weitere Bewerbung ist jedoch willkommen. Täglich finden Kennenlerninterviews statt. Besonders wichtig sind Sprachkenntnisse und zeitliche Verfügbarkeit, zudem müssen Bewerber am 1. Mai 2024 mindestens 18 Jahre alt sein.

Nach der ausgefüllten Online-Bewerbung unter www.euro2024volunteers.com werden passende Kandidatinnen und Kandidaten zum Online-Interview eingeladen. Für Personen, denen eine Teilnahme am Online-Interview technisch nicht möglich ist, werden Vor-Ort-Interviews angeboten.

Volunteers bei der UEFA EURO 2024 erhalten zahlreiche Benefits. Diese sind, genau wie die möglichen Einsatzbereiche, auf der Volunteer-Webseite einzusehen.

Auch hier gilt das Konzept der Nachhaltigkeit. Denn Volunteer ist man in Düsseldorf nicht nur für die UEFA EURO 2024: Aus den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wird ein Pool gebildet, in dem sich die Volunteers auch nach dem Turnier bei Events jeglicher Art für die Stadt Düsseldorf und ihre Außenwirkung engagieren können.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner