Kabinett beschließt Jahreswirtschaftsbericht

Das Kabinett in Berlin hat den aktuellen Jahreswirtschaftsbericht beschlossen. Das verlautete am Mittwoch aus Regierungskreisen.

Das Kabinett in Berlin hat den aktuellen Jahreswirtschaftsbericht beschlossen. Das verlautete am Mittwoch aus Regierungskreisen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) stellt den Bericht am Nachmittag der Öffentlichkeit vor.

Bereits in der vergangenen Woche hatte der Minister angekündigt, dass die Regierung ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr von 1,3 Prozent auf nur noch 0,2 Prozent absenkt. Deutschland müsse „eine Reihe über Jahre angestauter, struktureller Herausforderungen im Hinblick auf den Wirtschaftsstandort bewältigen“, zitierte das „Handelsblatt“ vorab aus dem Bericht. Medienberichten zufolge gab es bis zuletzt Streit in der Ampelkoalition über einzelne Passagen.
© AFP

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner