Premiere für „Leonce und Lena“ im Schauspielhaus Düsseldorf

Die Premiere der Kollektiv-Produktion "Leonce und Lena" von Georg Büchner findet am Samstag, 9. Dezember 2023, um 20:00 Uhr im Schauspielhaus Düsseldorf statt.

Düsseldorf – Nora Schlocker kehrt mit der Stadt:Kollektiv-Inszenierung von „Leonce und Lena“ ans Düsseldorfer Schauspielhaus zurück, wo sie von 2011 bis 2014 als Hausregisseurin gearbeitet hat. Mit einem hochkarätigen künstlerischen Team und in Zusammenarbeit mit der Leiterin des Stadt:Kollektivs Birgit Lengers entdeckt sie mit 15 jungen Menschen und einem alten König das unheimliche Lustspiel des 22-jährigen Büchner voller Spielfreude und Weltschmerz neu.

Was geschieht in der Begegnung mit einem erwachsenen Publikum? Fordert die provokative Haltlosigkeit des jungen Ensembles uns heraus oder zieht sie uns an? Muss man um diese Jugend Angst haben oder vor ihrem Nihilismus? Diese Fragen werden am Samstag, 9. Dezember 2023, um 20:00 Uhr im Schauspielhaus Düsseldorf beantwortet.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner