Markus Orths zu Gast bei “Frisch gepresst”

Der aus Viersen stammende Autor Markus Orths stellt am Dienstag, 20. Juni 2023, 18:00 Uhr, seinen biografisch inspirirten Roman "Mary & Claire" in der Zentralbibliothek Düsseldorf vor.

Düsseldorf – An der Seite von Percy entfliehen die Stiefschwestern und Schriftstellerinnen Mary Shelley und Claire Clairmont der Londoner Enge und nehmen auch den jungen Lord Byron in ihre Mitte auf. Sie treffen sich bei heftigen Gewittern am Genfer See und spielen opiumberauscht ein Spiel: Wer schreibt die schaurigste Geschichte? Die “Frankenstein”-Autorin Mary Shelley wird durch Markus Orths Geschichte wieder lebendig.

Markus Orth verfasst Romanen, Hörspiele und Kinderbücher. Seine Werke wurden in achtzehn Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Jahresstipendium des Deutschen Literaturfonds.

Die Stadtbüchereien Düsseldorf und der Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf e.V. laden gemeinsam zu dieser Lesung in der Reihe “Frisch gepresst. Neue Bücher von Rhein und Ruhr” ein. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner