Führung durch die Sonderausstellung im Heine-Institut

Besucherinnen und Besucher des Heinrich-Heine-Instituts können an einer Führung durch die Sonderausstellung "Dichter? Liebe!" teilnehmen. Der Rundgang findet am Donnerstag, 28. September 2023, 18:30 Uhr, statt.

Düsseldorf – Heinrich Heine ist ein Schriftsteller von Weltrang. Unter seinen begeisterten Leserinnen und Lesern sind seit jeher auch Persönlichkeiten aus Literatur, Musik, bildender Kunst und dem öffentlichen Leben zu finden. Die Ausstellung „Dichter? Liebe! Heines berühmte Leserschaft“ stellt diese Personen, ihre Geschichten und ihre Bewunderung für den zeitlosen Klassiker Heine in den Mittelpunkt. Darunter finden sich klangvolle Namen aus drei Jahrhunderten: von Clara und Robert Schumann, Alexander von Humboldt, der Kaiserin Elisabeth („Sisi“) über Heinrich und Thomas Mann bis zu Marilyn Monroe und Ai Weiwei. Die Ausstellung ist nicht nur eine Liebeserklärung an den Dichter selbst, sondern auch an seine Leserschaft.

Der Eintritt beträgt 5 Euro (ermäßigt 3 Euro), um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder telefonisch zu den Öffnungszeiten des Heinrich-Heine-Instituts unter 0211-8995571.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner