Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

30 Jahre nach dem Brandanschlag in Solingen

10. August 2023 / 15:00 - 16:30

Kostenlos

Düsseldorf – 30 Jahre nach dem Brandanschlag in Solingen erinnert der Integrationsrat der Landeshauptstadt Düsseldorf im Rahmen einer Vortragsveranstaltung an die damaligen Geschehnisse. Sie findet statt am Donnerstag, 10. August, ab 15 Uhr im Plenarsaal des Düsseldorfer Rathauses, Marktplatz 2. Der Solinger Anschlag, bei dem es fünf Todesopfer und mehrere Schwerverletzte gab, war 1993 der Tiefpunkt einer Welle rassistischer Anschläge in Deutschland.

„Was war damals? Was hat sich verändert? Was müssen wir tun?“ lautet der Titel des Beitrags von Dr. Anke Hoffstadt. Zuvor werden Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Ksenija Sakalsekdie, Vorstandmitglied des Landesintegrationsrates NRW, die Gäste begrüßen. Die Moderation übernimmt der Integrationsratsvorsitzende Goce Peroski.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Diskussion und Austausch.

Kooperationspartner des Integrationsrates bei dieser Veranstaltung ist der Landesintegrationsrat NRW, gefördert vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um Voranmeldung unter integrationsrat@duesseldorf.de wird gebeten.

Details

Datum:
10. August 2023
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Rathaus Düsseldorf
Marktplatz am Rathaus
Düsseldorf, NRW 40213
Google Karte anzeigen
xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner