Veranstaltungen der VHS Neuss im April 2024

Die Volkshochschule Neuss bietet auch im April 2024 wieder unterschiedliche Workshops, Vorträge und Kurse im Romaneum an.

Neuss – Die Volkshochschule im RomaNEum bietet im April unter anderem folgende neue Kurse und Vorträge an:

VHS-Workshop Kompetenz
Am Samstag, 13. April 2024, findet ein ganztägiger Workshop statt, in dem die Teilnehmenden lernen, kompetent und entspannt in Stresssituationen aufzutreten. Jobcoach und Theaterpädagoge Mark Seebürger bietet auf spielerisch-humorvolle Weise den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Kommunikation zu trainieren. Der Kurs findet von 09.30 bis 16.30 Uhr statt und kostet 38,48 Euro. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Interaktiver VR-Workshop in der VHS

Die VHS bietet am Samstag, 13. April 2024, die Möglichkeiten an, in virtuelle Welten einzutauchen.  In einem interaktiven Workshop können die Teilnehmenden VR-Brillen unter Anleitung des fachkundigen Dozenten Sebastian Braß kennenlernen und direkt ausprobieren. Dabei geht es in erster Linie um die Erfahrung, virtuelle Welten selber zu erleben, aber auch grundlegende Informationen zum Thema werden vermittelt.Der Workshop findet von 13 bis 11.30 Uhr statt und kostet 9,18 Euro.  Mehr Informationen sind hier erhältlich.

Tango! Sonntagsmatinée in der VHS

Der Kenner der spanischen Kultur und  Akkordeonist Helmut C. Jacobs lädt am Sonntag, 14. April 2024, im RomaNEum zu einer unterhaltsamen Einführung anlässlich des Konzerts der Deutschen Kammerakademie ein. Der argentinische Komponist Astor Piazzolla wird im Kontext der Geschichte Argentiniens und des Tango vorgestellt, bereichert durch repräsentative Werke, die live auf dem Konzertakkordeon dargeboten werden.Der Konzert-Vortrag beginnt um 11 Uhr und kostet 7 Euro. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Hatha Yoga in der VHS

Am Sonntag, 14. April 2024, von 10 bis 13 Uhr lädt die VHS ein, klassische Übungen aus der Tradition des Pranayama, „der Atemschule des Hatha Yoga“, zu erproben. Das Seminar kostet 18,36 Euro. Eine Anmeldung ist hier möglich.

VHS-Seminar: Einstieg in die Geldanlage

Am Mittwoch, 17. April 2024, bietet die VHS einen Einstiegskurs zum Thema Geldanlage und Kostenoptimierung an. Dozent Jörg Fahnenstich gibt einen Einblick in die Möglichkeiten der der Geldanlage und wie diese kostengünstig umgesetzt werden können. Anschließend werden offene Fragen der Teilnehmenden behandelt. Das Seminar findet von 18.30 – 20 Uhr statt und kostet 11 Euro. Mehr Informationen sind hier erhältlich.

VHS-Vortrag zu Frauen im Islam

Karin Leukefeld, Ethnologin, Islam- und Politikwissenschaftlerin, ist seit vielen Jahren im Mittleren Osten als Korrespondentin tätig und beschreibt im Gespräch mit Ursel Hebben am Montag, 22. April 2024, in der VHS im RomaNEum, wie der zunehmende Bildungsstand der Frauen die muslimischen Gesellschaften verändert. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Beauftragten für Diversität, Integration und Antirassismus der Stadt ist entgelt- und anmeldefrei. Beginn um 18.30 Uhr. Mehr Informationen sind hier einsehbar.

Gartenreise-Vortrag in der VHS

Bei der Bilder-Reise durch die Gärten Europas stellt Ilona Wandtke am Donnerstag, 25. April 2024, im RomaNEum ausgewählte Gärten in Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg vor, darunter viele prachtvolle Schlossgärten. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr und kostet 7 Euro. Eine Anmeldung ist online möglich.

Neu in der VHS: Zauberformel Resilienz

Am Donnerstag, 25. April 2024, wird in der VHS ein Resilienz-Training unter neuen Trainings-Aspekten vorgestellt. Teilnehmende entdecken ungeahnte Wege, um schwierige Situationen gelassen zu meistern, optimistisch zu bleiben und körperliche Spannungszustände zu reduzieren. Das Seminar findet  von 18.30 bis 20 Uhr statt und kostet 9,18 Euro. Weitere Informationen sind hier erhältlich.

Neu in der VHS: Film-Workshop für Anfänger

Die VHS lädt am Samstag, 27. April 2024, Interessierte ein, an einen Workshop für Hobbyfilmer teilzunehmen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die wichtigsten Aspekte einer Filmproduktion kennenzulernen und bekommen Grundlagen in verschiedenen Bereichen, von Storytelling über Kamerabedienung bis zum Schnitt vermittelt, um selber Filme zu produzieren. Der Workshop findet von 10.30 – 13.30 Uhr statt und kostet 22,50 Euro. Mehr Informationen sind hier erhältlich.

VHS: Mittelalterliche Glassteinverzierung im 21. Jahrhundert erleben

Am Sonntag,  28. April 2024, können Teilnehmende in die Welt der europäischen Tafelmaler des Mittelalters eintauchen. Sie werden in die Kunst der Verzierung mit Glassteinen, modellierten Ornamenten und Vergoldung eingeführt. Der Kurs von 10 bis 16 Uhr statt und kostet 52,00 Euro. Weitere Informationen sind hier erhältlich.

VHS-Reisevortrag Iran: Verborgene Schönheit

Mit Bildern und Geschichten bringt der bekannte Reisefotograf Thorge Berger am Dienstag, 30. April 2024, näher, was für ihn den Iran ausmacht. Er präsentiert in der VHS im RomaNEum fotojournalistische Schätze aus vielen Reisen, die Land und Menschen jenseits der Politik zeigen. Der Reisevortrag beginnt um 19.30 Uhr und kostet sieben Euro. Die Anmeldung ist online möglich.

Wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen in der VHS im RomaNEum, Brückstr. 1, 41460 Neuss statt.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner