Krefeld plant Vergabe von Betreuungsplätzen

Die Stadt Krefeld plant Vergabe von Betreuungsplätzen im neuen Kindergartenjahr. Benötigte Plätze sollten möglichst bald angegeben werden.

Krefeld – Der Fachbereich Jugendhilfe weist alle Eltern, die ab August 2024 einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, darauf hin, diesen Bedarf möglichst umgehend – auf jeden Fall aber bis Ende des laufenden Kalenderjahres – über das Bedarfsportal „Kita Online“ (https://www.krefeld.de/familienportal/inhalt/kita-online/) anzuzeigen. Die Vermittlung eines Betreuungsplatzes in einer Kindertageseinrichtung (Kita) setzt grundsätzlich voraus, dass spätestens sechs Monate vor dem geplanten Aufnahmedatum eine Bedarfsanzeige über das elektronische Verfahren Kita Online erfolgt ist – unabhängig von der Trägerschaft der Kindertageseinrichtung, die sich Eltern für ihr Kind wünschen.

In Kita Online haben Eltern durch den Eltern-Login die Möglichkeit, sich jederzeit den Stand der Vergabe anzeigen zu lassen und selbst Änderungen vorzunehmen. Wenn die Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2024/2025 (Aufnahmedatum 1. August 2024) beginnt, ist das Eltern-Login vom 15. Januar bis 15. Mai für Änderungen gesperrt. Neuanmeldungen und Dateneinsicht können Eltern jedoch weiterhin jederzeit vornehmen.

Für Fragen rund um die Anmeldung bei Kita Online stehen die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung zur Verfügung
Ob die jeweilige Wunsch-Kita Kinder der benötigten Altersgruppe zum gewünschten Aufnahmedatum betreut, erfahren die Erziehungsberechtigten nach dem Abschluss der jährlichen Jugendhilfeplanung, frühestens ab Ende Februar 2024 von der jeweiligen Kita-Leitung. Sofern ein Betreuungsbedarf für ein Kind besteht, das am 1. November 2024 noch unter drei Jahre alt ist, ist es empfehlenswert, parallel zur Bedarfsanmeldung in Kita-Online, sich zusätzlich nach einem Betreuungsplatz im Bereich der Kindertagespflege zu erkundigen. Dies gilt insbesondere für Eltern, die zu Beginn des Kindergartenjahres ihre Berufstätigkeit wieder aufnehmen wollen oder aus anderen Gründen dringend auf einen Betreuungsplatz angewiesen sind. Sofern Eltern einen Betreuungsvertrag mit einer Tagespflegeperson abschließen, ist dieser für beide Seiten rechtlich bindend.

Für Fragen rund um die Anmeldung bei Kita Online stehen die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung unter der Service-Hotline 0 21 51 / 86 33 66 montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14 bis 17 Uhr zur Verfügung. Fragen per können per E-Mail auch an kitaonline@krefeld.de gerichtet werden.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner