Reinigungskonzept für die Innenstadt und Mittelzentren in Essen

Zur Verbesserung der Sauberkeit in Essen wurde nun ein Reinigungskonzept für die Innenstadt und Mittelzentren beschlossen.

Essen – Zur dauerhaften Verbesserung der Sauberkeit in der Essener Innenstadt, rund um den Hauptbahnhof und in den Mittelzentren (Altenessen, Borbeck und Steele), wurde auf Basis der Erfahrungen der „Frühjahrs-Putzaktion“ im April 2023, ein Konzept erarbeitet, das insbesondere die Bedarfe in den Sommermonaten berücksichtigt. Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung dieses Reinigungskonzept für die Innenstadt und Mittelzentren in Essen beschlossen.

Die Reinigung der Essener Innenstadt erfolgt durch die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE), die von der Stadt Essen beauftragt ist. Durch vermehrte Veranstaltungen in der Essener Innenstadt und damit verbunden einem erhöhten Aufkommen von Bürgerinnen und Bürgern, sind weitere Reinigungsbedarfe entstanden, die zusätzlich beauftragt werden müssen.

Maßnahmen und Kosten im Überblick

Zur Verbesserung der Sauberkeit in der Essener Innenstadt, rund um den Hauptbahnhof und in den Mittelzentren, sollen zum einen Reinigungsleistungen der EBE beauftragt werden, die die vertraglich vereinbarten Leistungen ergänzen. Ab dem Jahr 2024 wird zusätzlich von montags bis samstags durch den Einsatz von Bezirkskehrerinnen und Bezirkskehrern der EBE eine Schwerpunktreinigung in den Mittelzentren, einschließlich Rüttenscheid, erfolgen. Zum anderen sollen Reinigungsleistungen der RGE Servicegesellschaft mbH (RGE) zur Reinigung des Stadtmobiliars und von Gegenständen der öffentlichen Einrichtung beauftragt werden. Hierzu zählt auch die einmal jährliche Grundreinigung.

Die Kosten für die zusätzlichen Leistungen im Jahr 2023 betragen 61.400 Euro. Die Ausgaben werden bereits im laufenden Haushalt der Stadt Essen gedeckt. Die jährlichen Gesamtausgaben für alle Maßnahmen ab dem Jahr 2024 belaufen sich auf 239.300 Euro. Die erforderlichen Mittel wurden bereits in der Haushaltsplanung angemeldet und im Haushaltsplanentwurf 2024 etatisiert.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner