Mitgliederversammlung des vhs-Landesverbandes in Essen

Am Donnerstag, 30. November 2023, begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen, die rund 90 Delegierten auf der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW in der VHS Essen.

Essen – „Es freut mich sehr, Sie zur Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW heute in Essen begrüßen zu dürfen. Die Versammlung repräsentiert ein eindrucksvolles Netzwerk sowie die geballte Kraft der kommunalen Weiterbildung in NRW. Ich spreche sicher für uns alle, wenn ich festhalte: Eine leistungsfähige Weiterbildung ist essenziell, um in den verschiedenen Schwerpunkten der Volkshochschulen – vom Beruf, über die Bildung bis hin zur Integration – Teilhabe und Bildung zu ermöglichen. Hierbei helfen die Volkshochschulen mit ihrem Angebot, ein Leben lang zu lernen, entschieden mit. Die Kommunen in Nordrhein-Westfalen wissen um die Bedeutung ihrer Volkshochschulen: Gerade auch, wenn es darum geht, Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln und dabei die Zukunft im Blick zu haben“, so das Stadtoberhaupt.

Die Volkshochschulen in NRW haben sich bei ihrer Mitgliederversammlung in Essen für mehr Demokratiebildung ausgesprochen. Die Delegierten erklärten ihre Sorge angesichts einer zunehmenden Demokratieskepsis in der Bevölkerung und wachsender Zustimmung für populistische Narrative. Ein weiteres Thema war außerdem die Fachkräfte-Offensive des Landes NRW.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner