Jubilarehrung der IG Metall MEO in Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen war am vergangenen Samstag, 7. Oktober 2023, bei der Jubilarehrung der IG Metall MEO zu Gast.

Essen – Es war das zweite Mal, dass die Jubilarinnen und Jubilare der zuvor eigenständigen Geschäftsstellen Mülheim, Essen und Oberhausen für die langjährigen Mitgliedschaften gemeinsam in der IG Metall MEO geehrt wurden. „Die jährliche Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare der IG Metall ist immer ein ganz besonderer Termin. Sie sind in guten, aber auch in schwierigen Zeiten dabeigeblieben, haben der IG Metall die Treue gehalten und Ihre Gewerkschaft mitgestaltet“, so Oberbürgermeister Kufen. „Im Laufe der Zeit haben Sie viele Veränderungen der Branche erlebt. Auch nach erfolgreichem Strukturwandel stehen Industrieunternehmen auch heute vor immer neuen Herausforderungen. Insbesondere die explodierenden Strompreise beeinflussen die energieintensive Stahlindustrie. Die in Mülheim, Essen und Oberhausen ansässigen Unternehmen sorgen nun unermüdlich dafür, die gesamte Industrie erfolgreich zu verändern.“

Im Jahr 2020 erfolgte die Fusion der drei eigenständigen Geschäftsstellen der IG Metall Mülheim, Essen und Oberhausen zu der IG Metall MEO. Im vergangenen Jahr wurden die Jubilarinnen und Jubilare erstmals gemeinsam geehrt. „Die Jubilarinnen und Jubilare haben auch in schwierigen Zeiten, in Zeiten von großen Veränderungen, immer die Verantwortung für sich selbst als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer, für Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Ihre Familien übernommen. Für Ihren Einsatz möchten wir Ihnen heute danken. Gewerkschaftliches Engagement ist Gold wert, denn es geht stets um unsere Rechte. Ihr Einsatz der letzten Jahrzehnte zeigt, dass es auch immer noch notwendig ist, wachsam und aktiv zu sein, Grenzen zu setzen und füreinander einzustehen“, so Thomas Kufen. „Vieles von dem, was heute den Mitgliedern zugutekommt, gibt es nicht zuletzt deshalb, weil Sie alle, liebe Jubilarinnen und Jubilare, die IG Metall in Mülheim, Essen und Oberhausen stark gemacht haben. Im Namen der Stadt Essen danke ich Ihnen für Ihr jahrelanges Engagement für den Wirtschaftsstandort Ruhrgebiet!“

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner