Essen: „Walk & Talk“ zum beruflichen Comeback

Am Mittwoch, 20. März 2024, um 10:00 Uhr, findet in Essen der Spaziergang "Walk & Talk" durch den Stadtgarten statt.

Essen – Das JobCenter Essen, der Baby-Besuchsdienst der Stadt Essen sowie die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit laden junge Eltern, Berufseinsteigende und Berufsrückkehrende zu einem Spaziergang durch den Essener Stadtgarten ein. Mit dem Format „Walk & Talk“ soll es bei einem Bummel durch den Park um berufliche Orientierung, neue Perspektiven und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg gehen.

Nicht am Schreibtisch oder im Büro der Arbeitsvermittlung über die berufliche Zukunft sprechen, sondern sich und die Gedanken in Bewegung setzen und mit Vermittlungsfachleuten über den Einstieg oder das Comeback in den Beruf ins Gespräch kommen: Das ist die Idee von „Walk & Talk“.

Für Interessierte ist der Treffpunkt am Mittwoch, 20. März 2024, um 10:00 Uhr, auf Höhe der U-Bahnhaltestation Philharmonie, am Ausgang Philharmonie auf der Huyssenallee. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für Rückfragen stehen Sabrina Benthaus vom JobCenter Essen telefonisch unter 0201 88-56185 sowie Stefanie Blank von der Agentur für Arbeit Essen unter 0201 181-6620 gerne zur Verfügung.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner