Kreuzung in Düsseldorf-Flingern wird saniert

Die Kreuzung Hellweg/Daimler-/Bruchstraße in Düsseldorf-Flingern bekommt eine neue lärmoptimierte Fahrbahndecke.

Düsseldorf – Die unvermeidbaren Sanierungsarbeiten werden am Wochenende vom 5. bis 8. April 2024 durchgeführt. Dabei wird der alte Asphalt abgefräst und durch neue lärmoptimierte Asphaltschichten ersetzt. Ab Dienstag, 2. April, finden bereits Vorarbeiten im Straßenraum statt.

Um die Arbeiten ausführen zu können, wird die Kreuzung ab Freitag, 5. April, 20:00 Uhr, bis Montagmorgen, 8. April, 4:00 Uhr, in allen Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt. Der Baubereich erstreckt sich dabei auf dem Hellweg bis in Höhe der Hausnummern 39a beziehungsweise 46a.

Die Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen in Fahrtrichtung Westen/Innenstadt (U 14) ab der Dreherstraße über den Flinger Broich, die Rosmarinstraße, die Bruchstraße, die Lichtstraße zur Cranachstraße. In Gegenrichtung (U 15), also in Fahrtrichtung Gerresheim, ab der Cranachstraße über die Lichtstraße, die Bruchstraße, die Rosmarinstraße, den Flinger Broich zur Dreherstraße beziehungsweise zum Hellweg.

Die Anliegerinnen und Anlieger des nördlich des Hellwegs gelegenen Wohngebiets können die Daimlerstraße nicht befahren. Deshalb wird die Einbahnstraßenregelung in der Benzstraße aufgehoben. Die Ein- beziehungsweise die Ausfahrt in das und aus dem Wohngebiet erfolgt dann über die Benzstraße und die Dieselstraße.

Die von der Baumaßnahme betroffenen Bushaltstellen „Daimlerstraße“ entfallen. Als Ersatz wird ein Taxi-Pendeldienst eingerichtet. Dieser verbindet die Haltestelle „Rosmarinstraße“ der Buslinie 738 auf der Bruchstraße und die Haltestelle „Hoffeldstraße“ der Straßenbahnlinie 709 auf der Lichtstraße.

Die Radwegeführung auf dem Hellweg wird im Bereich der Bushaltestellen hinter die Haltestellenbereiche geführt und ist dadurch nicht von der Baustelle betroffen.

Die Gesamtkosten für die Fahrbahnsanierung liegen bei rund 170.000 Euro.

 

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner