Indien-Reise: Düsseldorf macht sich stark für Gewinnung von Fachkräften

Die Landeshauptstadt Düsseldorf setzt sich auch im Ausland aktiv dafür ein, Fachkräfte für die lokale Wirtschaft in Düsseldorf zu gewinnen.

Düsseldorf – Im Rahmen der Indien-Reise wurde am Freitag, 24. November 2023, daher ein Fachkräfte-Roundtable in Mumbai veranstaltet mit dem Ziel, die Kooperation im Gebiet der Fachkräfteeinwanderung aus Indien zu intensivieren. Zudem wurde der Startschuss gegeben, die Akteure im indischen Markt mit möglichen Partnern in Düsseldorf und der Region zu vernetzen.

„Der Fachkräftemangel ist in Deutschland und so auch in Düsseldorf allgegenwärtig“, sagt Wirtschaftsdezernent Christian Zaum. „Besonders im Bereich der Gesundheitspflege besteht Handlungsbedarf. Mit der heutigen Veranstaltung treten wir dem Problem entschieden entgegen. Wir haben erste Anhaltspunkte bekommen, welche Abläufe wir als Verwaltung optimieren können, um einen reibungslosen und zeitnahen Einsatz erfolgreich zu realisieren und die Fachkräfte auf Dauer in Düsseldorf halten zu können.“

Zwei CEOs der in Düsseldorf vertretenen Unternehmen „Who Moves Operations GmbH“, Deniz Altes, und „NAVIS Human Ressources GmbH“, Jan Wil Ebben, stellten ihre Bestrebungen vor, dem Fachkräftemangel in Deutschland etwas entgegenzusetzen. „Who Moves“ will internationalen Fachkräften den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt erleichtern. Dazu wird eine digitale Matchmaking-Plattform sowohl für Unternehmen als auch für Fachkräfte aus verschiedenen Berufsfeldern angeboten. Zudem begleitet das Unternehmen die Fachkräfte durch den gesamten Prozess. „NAVIS“ fokussiert sich auf indische Fachkräfte, die in Deutschland erwerbstätig sein möchten und organisiert Sprach- und interkulturelles Training sowie Berufsvorbereitung. Das Unternehmen konzentriert sich zu Anfang auf Fachkräfte aus dem Bereich der Gesundheitspflege.

Abläufe beschleunigen und erleichtern
Eine gut funktionierende, kundenorientierte und digitalisierte Ausländerbehörde ist unter anderem für die Fachkräfteanwerbung am Wirtschaftsstandort Düsseldorf von großer Bedeutung. Aus diesem Grund beschäftigt sich auch ein Projektbeirat im Büro des Oberbürgermeisters mit der Reorganisation der Kommunalen Ausländerbehörde. Erklärtes Ziel ist es, die Abläufe für die Kundinnen und Kunden transparenter, digitaler und schneller zu gestalten. Hierzu sind bereits Maßnahmen angestoßen worden, die die Stellen in der Ausländerbehörde attraktiver machen. Zudem wird an einem verbesserten Internetauftritt gearbeitet, die Aufgabenzuschnitte sollen klarer sein und die Erreichbarkeit verbessert werden.

„ProWine Mumbai“ und Empfang anlässlich des Tags der Deutschen Einheit
Weitere Programmpunkte des zweiten Tags in Mumbai waren unter anderem der Besuch der Messe „ProWine Mumbai“ am Vormittag im Jio World Convention Center sowie ein abendlicher Empfang. Die „ProWine Mumbai“, ein Ableger der erfolgreichen Messe ProWein in Düsseldorf, wird am Freitag und Samstag, 24. und 25. November, zum dritten Mal unter anderem durch die Messe Düsseldorf India ausgerichtet. Das wachsende Messeportfolio der ProWein mit mittlerweile sieben Veranstaltungen weltweit demonstriert, wie die Messe Düsseldorf die internationale Führungsposition in ihren Messethemen kontinuierlich weiter ausbaut und so die Düsseldorfer Weltleitmessen sowie den Messestandort Düsseldorf im globalen Wettbewerb stärkt. In Mumbai stellen rund 150 Aussteller Weine und Spirituosen von mehr als 1.000 Marken vor. Wirtschaftsdezernent Christian Zaum und Messe Düsseldorf-Chef Wolfram Diener eröffneten die Fachmesse.

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit hatte das deutsche Generalkonsulat rund 800 Gäste zum „Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya“, dem ehemaligen Prince of Wales Museum, eingeladen, wo Düsseldorf als Indienstandort in der deutsch-indischen Community in Mumbai vermarktet wurde. Bei dieser Gelegenheit wurde mit einer Torwand auch für die EURO 2024 geworben, von der fünf Spiele in Düsseldorf stattfinden werden. Der ehemalige Fußballkapitän und „Titan“ Oliver Kahn nahm ebenfalls am Empfang teil.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner