Düsseldorfer Taxifahrer:innen verteilen wieder Kondome

Während der Karnevalstage werden Düsseldorfer Taxifahrerinnen und Taxifahrer an ihre Kundschaft wieder Kondome im Auftrag des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt verteilen.

Düsseldorf – Mit dieser Aktion soll auf das Risiko einer möglichen Ansteckung mit HIV oder anderer sexuell übertragbarer Infektionen durch ungeschützte sexuelle Kontakte aufmerksam gemacht werden. Denn besonders in der Karnevalszeit begegnen sich Menschen – oftmals bedingt durch Alkoholkonsum – ungezwungener, und manches Mal wird dadurch bei Sexualkontakten auf Schutzmaßnahmen und SaferSex-Praktiken verzichtet.

Diese Präventionsmaßnahme in Kooperation mit Taxi Düsseldorf besteht bereits seit mehr als 20 Jahren und trifft in jedem Jahr auf große Bereitschaft zur Beteiligung. In diesem Jahr werden 5.000 Kondome von rund 250 Fahrerinnen und Fahrern ab Altweiber an die Kundschaft weitergegeben. Jedem Kondom ist eine Postkarte beigefügt, die über Kontaktdaten der Fachstelle Sexuelle Gesundheit und zu Testzeiten zum HIV-Antikörpertest informiert. Alle teilnehmenden Taxifahrerinnen und Taxifahrer tragen während der Aktion die „Rote Schleife“ als Zeichen der Solidarität mit Menschen mit HIV/AIDS.

Auch wenn in den letzten Jahren die Zahl der HIV-Neuinfektionen gesunken ist, so hat aus Sicht des Gesundheitsamtes HIV-Prävention weiterhin eine große Bedeutung: Immer noch infizieren sich in Deutschland jährlich rund 1.800 Personen mit dem HI-Virus. Auf Düsseldorf entfallen davon jährlich 30 bis 40 HIV-Neuinfektionen. Eine möglichst frühe Diagnose einer HIV-Neuinfektion ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig, denn nur so besteht die Möglichkeit, rechtzeitig mit einer medikamentösen Therapie zu beginnen. Hierdurch besteht die Chance, den Infektionsverlauf günstig zu beeinflussen und einen schweren Infektions- und Krankheitsverlauf zu verhindern.

Die Fachstelle Sexuelle Gesundheit im Gesundheitsamt auf der Kölner Straße 180 bietet vertrauliche Beratung und einen kostenfreien und anonymen HIV-Test an. Der HIV-Test findet nach vorheriger Online-Terminreservierung unter www.duesseldorf.de/gesundheitsamt/infektionskrankheiten/sti/hiv oder ohne Terminbuchung montags von 13:00 bis 14:30 Uhr statt.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner