Düsseldorf setzt „Unterwegs im Grünen“ fort

Durch denkmalgeschützte Parks oder ins Ökotop: Die Stadt Düsseldorf bietet im Juli 2023 erneut Führungen in der Reihe "Unterwegs im Grünen" an.

Düsseldorf – Interessierte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer können sich dazu anmelden. Claus Lange führt am Mittwoch, 5. Juli, 17 Uhr, durch den Floragarten. Der 1876 von einer privaten Aktiengesellschaft erbaute und seit 1902 in städtischer Regie unterhaltene Floragarten ist eine wichtige öffentliche Grünanlage für die Bewohner der Friedrichstadt und Unterbilks. Im Mittelpunkt der Führung steht die wechselvolle Geschichte der Anlage ebenso wie die zahlreichen seltenen Baumarten. Viele Bäume stammen noch aus der ursprünglichen Bepflanzung und sind damit mehr als 145 Jahre alt. Die Führung startet am Eingang Kronenstraße.

Am Samstag, 22. Juli, 14 Uhr, gibt es einen Rundgang durch das Ökotop Heerdt. Auf dem Gelände zeigt der Verein Ökotop Heerdt e.V. modellhaft, wie menschlicher Lebensraum ökologisch verträglich gestaltet werden kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich im Eingangsbereich des Ökotops, Am Ökotop 70. Hunde sind dort nicht gestattet.

Es gibt außerdem noch Restplätze für die Führung „Nordpark – vom Propagandapark der 1930er Jahre zur Erholungsanlage“ mit Claus Lange am Freitag, 28. Juli, 16 Uhr. Der Park eröffnete 1937 als Teil einer auf insgesamt 78 Hektar angelegten Wirtschafts- und Propaganda-Schau. Nachdem er durch britisches Militär besetzt und später zurückgegeben wurde, gab es in den 50er und 60er Jahren Umgestaltungen, die bis heute im Park erhalten sind. Hinzu kam 1975 der Japanische Garten. Die Exkursion startet an den Pferdeskulpturen am Parkplatz Nordpark.

Anmeldung erforderlich
Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist daher erforderlich unter der Rufnummer 0211-8994800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de. Die Führungen kosten fünf Euro pro Person. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme gratis.

Die Touren finden bei jeder Witterung statt und dauern etwa eineinhalb bis zwei Stunden. Es empfiehlt sich, wettergerecht gekleidet an den Touren teilzunehmen. Weitere Informationen sowie das gesamte Führungsprogramm 2023 gibt es online unter https://www.duesseldorf.de/unterwegs-im-gruenen. Auf der Seite steht auch die Programmbroschüre zum Herunterladen bereit.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner