Düsseldorf präsentiert neue Imagekampagne

OB Dr. Stephan Keller hat am Mittwoch, 8. Mai 2024, im Rathaus eine neue Imagekampagne vorgestellt, die die Stadtverwaltung als attraktive Arbeitgeberin mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten abbildet.

Düsseldorf – Dabei liegt der Fokus nicht auf konkreten Stellen, sondern auf der Gesamtwahrnehmung ihrer Aufgaben. Von einer wirksamen Arbeitgeberpositionierung hängt der Erfolg im Wettbewerb um die Gewinnung von Fachkräften für alle Bereiche ab.

Die fünf Motive der Kampagne laufen reichweitenstark bereits seit Anfang der Woche auf Werbeflächen im gesamten Stadtgebiet sowie online, vor allem in den Sozialen Medien. Entwickelt wurden diese in Kooperation mit der Düsseldorf Marketing GmbH und der Agentur Havas.

Die Motive stellen dabei Menschen in den Mittelpunkt und laden sie ein sich vorzustellen, zum Beispiel Projekte zu verwirklichen, von denen andere träumen, die Inspiration für Millionen von Menschen zu sein oder eine der lebenswertesten Städte der Welt zu gestalten. Die Aufforderung “Stell Dir vor …” soll in Verbindung mit Illustrationen mit direktem Düsseldorf-Bezug die Phantasie der Betrachtenden anregen und verdeutlichen, dass die Tätigkeit für die Landeshauptstadt Düsseldorf viele Möglichkeiten bietet, sich und seine Fähigkeiten individuell einzubringen.

“Jeden Tag leisten mehr als 12.000 Kolleginnen und Kollegen mit hohem Engagement in einer Vielzahl völlig unterschiedlicher Tätitgkeitsfelder einen Beitrag für die Lebensqualität der Landeshauptstadt,” sagt Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. “Unsere Imagekampagne lädt auf kreative Weise ein sich vorzustellen, Teil der LHD-Familie zu sein, und die Stadtverwaltung in ihren vielfältigen Aufgabenbereichen zu unterstützen.”

“Die fünf ganz unterschiedlichen Motive bilden bewusst die Vielfalt der Mitarbeitenden der Landeshauptstadt ab. Für eine internationale Metropole wie Düsseldorf ist Diversität bei der Besetzung ein entscheidender Gelingensfaktor – sowohl für die inhaltliche Bewältigung künftiger Herausforderungen als auch für die Gewinnung der dafür notwendigen Fachkräfte”, ergänzt Personaldezernent Olaf Wagner.

“Mit über 12.000 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten einen sicheren und zugleich spannenden Arbeitsplatz mit sehr guten Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten! Ich freue mich, dass unsere Arbeitgebermarke mit dieser Imagekampagne sichtbarer für unsere Zielgruppe wird”, sagt die Leiterin des Hauptamtes, Bettina Mötting.

 

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner