Düsseldorf: Pedelecfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

In Kalkum erlitt am Montag, 17. Juli 2023, ein 40-jähriger Pedelecfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwerste Verletzungen, denen er wenig später in einem Düsseldorfer Krankenhaus erlag.

Düsseldorf – Nach Stand der bisherigen Ermittlungen war eine 54 Jahre alte Frau aus Mettmann mit ihrem Tesla auf der Kalkumer Schloßallee in Fahrtrichtung Kaiserswerth unterwegs. Auf Höhe der Straße An der Anger kam es aus bislang unklarer Ursache zum Zusammenstoß mit dem Pedelec des 40-Jährigen. Der Mann wurde von dem Pkw „aufgeladen“ und zog sich bei dem Aufprall schwerste Verletzungen zu.

Rettungskräfte leiteten noch am Unfallort umgehend Reanimationsmaßnahmen ein und brachten den Duisburger in ein Krankenhaus. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Um den genauen Unfallhergang bestmöglich rekonstruieren zu können, sicherten die Beamtinnen und Beamten des Verkehrsunfallaufnahmeteams die Spuren. Zeugen werden gebeten, sich unter 0211-8700 an das Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei zu wenden.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner