Kresch-Theater und Berufskolleg Vera Beckers kooperieren

Das Kresch-Theater, Krefelder Schauspiel für Kinder und Jugendliche, hat eine Kooperation mit dem Berufskolleg Vera Beckers geschlossen.

Krefeld – Theaterintendantin Isolde Wabra und der stellvertretende Schulleiter Stefan Bur haben den Vertrag unterschrieben. Darin vereinbaren Schule und Kresch-Theater Eckpunkte einer längerfristigen Zusammenarbeit. Die Vereinbarung gilt zunächst für zwei Jahre. „Die Schule wird nun regelmäßig Vorstellungen besuchen, und eine Kooperationsschule genießt natürlich auch einige Privilegien“, sagt Wabra. So bietet das Kresch-Theater den Kooperationspartnern Workshops zu besonderen Themen an, es findet ein intensiver Austausch mit Lehrkräften statt, den Klassen werden Proben- und Generalprobenbesuche ermöglicht. Zudem werden Workshops für das Lehrerkollegium angeboten und schuleigene Theater-AGs unterstützt.

Weitere Informationen über das Kresch-Theater und Angebote für Schulen stehen unter www.kresch.de. Ansprechpartnerin ist Andrea Selakovic. Sie ist per E-Mail an andrea.selakovic@krefeld.de und unter Telefon 0 21 51 / 86 24 37 zu erreichen.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner