Europa-Festival „The Sound of Europe“ in Düsseldorf

Am Samstag, 4. Mai 2024, 13:00 bis 16:00 Uhr, veranstaltet das Europe Direct der Landeshauptstadt Düsseldorf das Open-Air Event "The Sound of Europe" im Düsseldorfer Hofgarten.

Düsseldorf – Fünf urbane, moderne Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichen europäischen Hintergründen machen Europa dabei musikalisch auf der Bühne erlebbar. „The Sound of Europe“ richtet sich an Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen und gesellschaftlicher Hintergründe. Das Festival stellt die europäische kulturelle Vielfalt in den Vordergrund und stärkt das Bewusstsein für den europäischen Gedanken und die Demokratie. „The Sound of Europe“ findet im Vorfeld des offiziellen Europatags der Europäischen Union am Donnerstag, 9. Mai, und der Europawahl am Sonntag, 9. Juni 2024, statt. Ein ausgewähltes gastronomisches Angebot rundet das Festivalerlebnis kulinarisch ab.

Anlässlich der Europawahl 2024 werden in unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes Informationsmöglichkeiten für politische Parteien und Wahlbewerbende geschaffen. Mehr Informationen zur Vergabe sind unter https://www.duesseldorf.de/internationales/europedirect/europe-in-the-city/the-sound-of-europe/vergabe-von-zeltplaetzen-an-politische-parteien zu finden.

„The Sound of Europe“ ist eine Veranstaltung des Europe Direct der Landeshauptstadt Düsseldorf in Kooperation mit dem stadtklang e. V. und mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Düsseldorf und der Stadtsparkasse Düsseldorf, organisiert durch D.Live GmbH & Co. KG.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner