Roland Kaehlbrandt im Goethe-Museum Düsseldorf

Das Goethe-Museum lädt am Mittwoch, 14. Februar 2024, 19:00 Uhr, zu einer Lesung mit Roland Kaehlbrandt ein.

Düsseldorf – Der Sachbuchautor liest Auszüge aus seinem Buch „Deutsch – eine Liebeserkärung. Die zehn großen Vorzüge unserer erstaunlichen Sprache.“ Deutsch gilt als kompliziert und hart – zu Unrecht, findet der Autor und zeigt, warum die deutsche Sprache die ausdrucksstärksten Wörter hat und weshalb die Sprache so gut zu lesen ist. Dieses Buch vereint die Vorzüge der deutschen Sprache – mit Humor und zahlreichen Beispielen.

Roland Kaehlbrandt ist Sachbuchautor, Sprachwissenschaftler und Experte für sprachliche Bildung. Als Stiftungsexperte hat er Bildungsprojekte, wie den Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“, den Rechtschreibwettbewerb „Deutschland schreibt!“ und den „Deutschsommer“ auf den Weg gebracht.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner