Ausstellung „HI(STORY) of FOOD“ im Grugapark Essen

Von Montag, 4. September, bis Dienstag, 3. Oktober 2023, ist im Glaspavillon an der Tummelwiese im Grugapark die Ausstellung "HI(STORY) of FOOD" zu sehen.

Essen – Die Ausstellung von SODI e.V., in Kooperation mit dem Grugapark Essen und der Schule Natur, geht Fragen zur Globalgeschichte ausgewählter Nutzpflanzen nach, wie beispielsweise Rohrzucker, Reis oder Mais. Sie regt dazu an, globale Geschichte und heutige globale Verflechtung von Nahrung kritisch zu hinterfragen, verschiedene Perspektiven einzubeziehen und zeigt, wie man selbst aktiv werden kann.

Der Glaspavillon ist montags bis freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr, samstags, sonntags und am Feiertag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Schulklassen der Jahrgangsstufen acht bis zehn können sich für einen begleiteten Besuch am Vormittag bei der Schule Natur anmelden (E-Mail: schule-natur@grugapark.essen.de oder Telefon: 0201 88-83124).

Die Ausstellung ist ein Beitrag zu den Fairen Wochen in Essen. Außer dem Parkeintritt fallen keine weiteren Kosten an. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.exile-ev.de/history-of-food-ausstellung/

xity.de
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner